Banner

Logo

Siegen durch Nachgeben

Jiu-Jitsu (jap. „die höfliche Kunst“) ist in erster Linie ein Weg der Persönlichkeitsentwicklung und erst in zweiter Linie ein Körpertraining zur Selbstverteidigung, allerdings eines der Besten, das Menschen je ersonnen haben. (H. Czerwenka-Wenkstetten, 8. Dan)
Die Grundprinzipien sind der Respekt und die Achtung gegenüber anderen, sowie das "Siegen durch Nachgeben". Die damit verbundene verbesserte Durchsetzungskraft fördert Kinder und Erwachsene in ihrem Selbstbewusstsein und bestärkt sie insbesondere in der Abgrenzung anderen gegenüber. Eine Sportart für Jung und Alt.

Wir freuen uns über Euren Besuch!